Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Einbrecher beobachtet

14.08.2019 - 15:06:31

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Einbrecher beobachtet

Kierspe - Zeugen beobachteten am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr an der Kölner Straße zwei mutmaßliche Wohnungseinbrecher auf der Flucht. Die Unbekannten hebelten ein Fenster auf und konnten so in die Wohnung eindringen. Sie durchsuchten Schränke und Schubladen. Zeugen beobachteten zwei Männer, die das Grundstück verließen und in Richtung des benachbarten Supermarktes gingen. Sie sind zwischen 20 und 30 Jahre alt und haben dunkle Haare. Die Männer trugen helle Oberteile und lange Kleidungsstücke. Außerdem hatten sie einen weißen Koffer dabei. Die Täter erbeuteten Schmuck und Bargeld.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 bis -1222 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de