Polizei, Kriminalität

Einbrecher auf frischer Tat in Greifswald gestellt

14.05.2017 - 09:06:49

Polizeipräsidium Neubrandenburg / Einbrecher auf frischer Tat in ...

PHR Greifswald - Dank der schnellen Information einer 31-jährigen Hausbewohnerin konnten Polizeibeamte des Polizeihauptreviers Greifswald am 13.05.2017 gegen 04:15 Uhr einen Einbrecher vorläufig festnehmen. Der 35-Jährige hatte bereits ein Vorhängeschloss von einem Keller in 17491 Greifswald, Loissiner Wende aufgebrochen,als er bei der Tatausführung durch eine Zeugin festgestellt wurde. Kurze Zeit später trafen die Polizeibeamten ein und nahmen den Greifswalder fest. Der auch schon einschlägig polizeibekannter Täter wurde dem Kriminaldauerdienst Anklam übergeben. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnte weiteres Diebesgut festgestellt werden. Die weiteren Ermittlungen werden zeigen, ob der Tatverdächtige für weitere Einbrüche in Greifswald in Frage kommt. Der 35-Jährige wurde am 13.05.2017 einem Richter vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an.

Im Auftrag

Jürgen Kolletzki

Polizeiführer vom Dienst,

Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg

OTS: Polizeipräsidium Neubrandenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/108747 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_108747.rss2

Rückfragen zu den Bürozeiten bitte an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Pressestelle PKin Nicole Buchfink / Katrin Kleedehn Telefon: 0395/5582-2040/2041 Fax: 0395/5582-2006 E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de http://www.polizei.mvnet.de

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende an:

Polizeipräsidium Neubrandenburg Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst Telefon: 0395/5582-2223 Fax: 0395/5582-2026

Imagebroschüre des PP NB: http://www.unserebroschuere.de/polizei-neubrandenburg/webview/ Imagefilm der Polizei M-V: http://www.im.mv-regierung.de/film/kurz.html Polizei M-V auf facebook: https://www.facebook.com/PolizeiMV

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!