Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

ein weiterer Einbruch auf der Quiriniusstraße

10.11.2019 - 14:01:30

Kreispolizeibehörde Kleve / ein weiterer Einbruch auf der ...

Kevelaer-Twisteden - Ebenfalls am Samstag, zwischen 11:30 Uhr und 20:00 Uhr, brachen Unbekannte in ein zweites Haus auf der Quiriniusstraße ein. Hierzu nutzte man das auf Kipp stehendes Fenster einer leerstehenden Erdgeschosswohnung, um in das Haus zu gelangen. Danach hebelte man die Wohnungseingangstür einer Wohnung im Obergeschoss auf und entwendete dort Bargeld. Auch hier werden Zeugen gebeten, sich an die Polizei in Goch, Tel. 02823/1080, zu wenden.

OTS: Kreispolizeibehörde Kleve newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65849 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65849.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve Pressestelle Polizei Kleve Telefon: 02821 504 1111 E-Mail: pressestelle.kleve@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/kleve

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter: https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

https://twitter.com/polizei_nrw_kle

@ presseportal.de