Polizei, Kriminalität

Ein Mülltonnenbrand und zwei Einbrüche

02.01.2018 - 10:56:31

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis / Ein Mülltonnenbrand und ...

Menden - Neujahr, gegen 6.40 Uhr, brannte an der Robert-Leusmann-Straße eine Mülltonne. Sie brannte vollständig aus. Die Feuerwehr Menden löschte das Feuer. Es entstanden etwa 1000 Euro Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

An einem Dreifamilienhaus "Am Gilkamp" kam es im Verlauf des vergangenen Samstag zu zwei Einbrüchen in Wohnungen. In einem Fall schlugen die Täter eine Fensterscheibe ein und durchsuchten die Wohnräume. Sie machten offenbar keine Beute. Im anderen Fall versuchten die Täter eine Balkontür erfolglos aufzubrechen. Insgesamt entstanden etwa 2000 Euro Sachschaden.

Zwischen 31.12., 11 Uhr, und 1.1., 14 Uhr, schlugen Unbekannte die Scheibe zu den Büroräumen des städtischen Hallenbades "Am Hünenköpfchen" ein. Es wurde nichts durchwühlt oder entwendet. Es entstanden etwa 1000 Euro Sachschaden.

Sachdienliche Hinweise zu allen Fällen nimmt die Polizei Menden unter 02373/9099-0 entgegen.

OTS: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65850 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65850.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis Pressestelle Polizei Märkischer Kreis Telefon: +49 (02371) 9199-1220 oder 1221 E-Mail: pressestelle.maerkischer-kreis@polizei.nrw.de http://maerkischer-kreis.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!