Obs, Polizei

Ein aufmerksamer Zeuge - vier Festnahmen

05.07.2017 - 16:11:58

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein / Ein aufmerksamer Zeuge ...

Siegen-Geisweid - Am Dienstagmittag (04.07.2017) konnten Streifen der Siegener Wache insgesamt vier Verdächtige festnehmen, da ein Zeuge mit dem "richtigen Riecher" sich sofort über den Notruf an die Polizei wandte.

Der Hinweisgeber hatte am Bankautomaten an einer Bank in Geisweid eine verdächtige Frau beobachtet, die mehrfach erfolglos versuchte, Geld abzuheben. Da diese Frau trotz sommerlicher Temperaturen auffällig "vermummt" war, informierte der aufmerksame Zeuge die Polizei. Und damit nicht genug. Als die verdächtige Frau sich in einem Auto vom Tatort entfernte, folgte der Zeuge dem Auto und gab Standortmeldungen an die Polizei weiter. Das mündete dann in der Festnahme der insgesamt vier Autoinsassen, da sich bei der folgenden Kontrolle schnell herausstellte: Das Quartett war in vermeintlich betrügerischer Absicht unterwegs. Bei der Durchsuchung von Personen und Fahrzeug konnten mehrere EC-Karten aufgefunden werden, die unter anderem bei vorausgegangenen Diebstählen in Einkaufsmärkten in Herborn und Geisweid erbeutet wurden. Auch konnten die Beamten im Laufe der polizeilichen Maßnahmen rund zweitausend Euro sicherstellen, die zuvor mit einer dieser Karten abgehoben worden waren. Das Siegener Kriminalkommissariat 2 hat die Ermittlungen gegen die einschlägig bekannten Verdächtigen, drei Frauen und einen Mann im Alter zwischen 25 und 57 Jahren, aufgenommen.

OTS: Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65854 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65854.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein Pressestelle Lars Detmer Telefon: 0271 7099 1114 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!