Polizei, Kriminalität

Eigentumsdelikte

13.06.2018 - 12:46:55

Polizeipräsidium Osthessen / Eigentumsdelikte

Fulda - Motorroller versucht zu stehlen - Motorroller gefunden

Fulda - In der Kurfürstenstraße versuchten Diebe am Dienstag (12.6.), gegen 23.10 Uhr, einen Motorroller zu stehlen. Sie hantierten an dem verschlossen an der Minigolfanlage abgestellten Roller herum. Dies bemerkte der in der Nähe befindlichen Eigentümer. Als er sich den Dieben annäherte, warfen sie das Zweirad um und flüchteten. Sie waren von schlanker Statur und vermutlich im jugendlichen Alter. Einer war dunkel gekleidet, sein Begleiter trug eine helle kurze Hose und ein Kapuzen-T-Shirt.

Bei der Fahndung nach den beiden erfolglosen Rollerdieben, fanden Polizeibeamte schließlich einen vermutlich zuvor gestohlenen Motorroller auf dem Gehweg zwischen Ochsenwiese und Kleingartenanlage. Er stand kurzgeschlossen an einem Laternenpfahl angelehnt, die Verkleidung war abgerissen. Der Eigentümer des Aprilia 50 Mofa-Rollers wird gebeten, sich mit der Polizei in Fulda in Verbindung zu setzen.

Einbruch in Büroräume

Fulda - Durch die aufgebrochene Eingangstür gelangten Diebe in der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12.6.) in die Räumlichkeiten einer Studentenverbindung am Heinrich-von-Bibra-Platz. Sie durchwühlten die Räumlichkeiten, dabei gingen einige Getränkeflaschen zu Bruch. Schließlich verschwanden sie unbemerkt. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt.

Gartenhütte aufgebrochen

Fulda - In der Kleingartenanlage in der Lise-Meitner-Straße brachen Unbekannte in der Nacht von Montag auf Dienstag (11./12.6.)eine Gartenhütte auf. Sie hebelten ein Doppelfenster auf und durchsuchten den Innenraum. Ob sie etwas gestohlen haben, ist noch nicht bekannt. Es entstand Sachschaden.

Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!