Polizei, Kriminalität

Eigentumsdelikte - Ehrlicher Finder

12.07.2018 - 16:42:11

Polizeipräsidium Osthessen / Eigentumsdelikte - Ehrlicher Finder

Vogelsbergkreis - Auto aufgebrochen

Alsfeld - Bei einem in der Grünberger Straße 72 geparkten Fahrzeug, schlugen Diebe eine Seitenscheibe ein. Aus dem Innenraum des Autos bauten sie das Radio aus der Konsole aus und durchwühlten auch das Handschuhfach. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Einbrecher beim Reit- und Fahrverein

Alsfeld - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (10./11.7.) brachen bislang unbekannte Täter in die Räumlichkeiten des Reit- und Fahrvereins in der Hersfelder Straße ein. Sie öffneten gewaltsam einen Zugang zur Sattelkammer und stahlen daraus fünf Reitsättel im Wert von insgesamt etwa 5.000 Euro. Außerdem durchsuchten sie weitere Räumlichkeiten und nahmen noch einen Reithelm mit.

Ehrlicher Finder

Lauterbach - Einen Bargeldbetrag von mehr als 1.000 Euro vergaß eine Kundin im Foyer der Volksbank in der Bahnhofstraße am Mittwochnachmittag (11.7.). Der Finder nahm die herren- bzw. damenlose Tasche an sich und brachte seinen Fund zur Polizeistation in Lauterbach. Schnell machten die Beamten die rechtmäßige Besitzerin des Geldes ausfindig und informierten telefonisch einen Familienangehörigen. Noch am Telefon einigten sich die Beteiligten über einen angemessenen Finderlohn, den der ehrliche Finder, ein 46-jähriger Mann aus Lauterbach, noch in der Polizeistation entgegen nahm. Außerdem durfte er sich zusammen mit seiner Ehefrau und seinem kleinen Sohn über einen spannenden Rundgang durch die Polizeistation Lauterbach freuen. Auch die Verliererin dürfte sehr erleichtert sein, dass sie ihre vergessene Tasche mit dem Bargeld und weiteren persönlichen Gegenständen, so schnell zurück erhalten hat.

Hinweise bitte an die Polizei in Alsfeld, 06031/974-0, oder Lauterbach, 06641 / 971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Martin Schäfer Leiter Pressestelle Tel.: 0661 / 105-1010

OTS: Polizeipräsidium Osthessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/43558 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_43558.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen Pressestelle Telefon: Fulda (0661-105-1011) Bad Hersfeld: (06621-932-131) Vogelsberg: (06641-971-130) E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

@ presseportal.de