Polizei, Kriminalität

Ehestreit eskaliert

06.04.2018 - 00:11:33

Polizeipräsidium Südhessen / Ehestreit eskaliert

Darmstadt Ortsteil Eberstadt - Am Donnerstag (05.04.) kam es im Darmstädter Ortsteil Eberstadt zu einem größeren Polizeieinsatz. Grund hierfür war ein Ehestreit in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses, der um kurz nach 17:00 Uhr eskalierte. Dabei erlitt die 55-jährige Ehefrau eine schwere, aber nicht lebensbedrohliche Schnitt-/Stichverletzung. Sie wurde umgehend mit einem Rettungswagen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Der 56-jährige Ehemann blieb äußerlich unverletzt. Das Tatmesser konnte sichergestellt werden. Wie es zu der Verletzung der Ehefrau kam, ist Gegenstand der kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Gefertigt: EPHK René Bowitz, PvD, Tel.: 06151/969-3030

OTS: Polizeipräsidium Südhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/4969 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_4969.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen Pressestelle Klappacher Straße 145 64285 Darmstadt

Telefon: 06151 - 969 2400 E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!