Polizei, Kriminalität

Eggingen: Unfall auf der L 158 - Autofahrer alkoholisiert

03.01.2018 - 13:26:28

Polizeipräsidium Freiburg / Eggingen: Unfall auf der L 158 - ...

Freiburg - Eggingen: Unfall auf der L 158 - Autofahrer alkoholisiert

Am späten Dienstagvormittag kam es auf der L 158 zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Auto. Der von Ettingen in Richtung Untermettingen fahrende Autofahrer kam in einer Kurve zu weit nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Lkw. Dessen Fahrer hatte das Unglück offenbar kommen sehen und sein Schwerfahrzeug zum Stehen gebracht. Verletzt wurde niemand, der Schaden am Auto wurde auf etwa 2000 Euro geschätzt. Da sich beim Autofahrer der Verdacht auf Alkoholeinwirkung ergab, sollte er einen Alkoholtest absolvieren. Diesen lehnte der Mann ab, worauf er zum Zwecke einer Blutprobe ins Krankenhaus gebracht wurde. Dort pustete er dann noch ins Röhrchen. Ergebnis: 2 Promille. Damit war die Blutprobe unausweichlich. Des Weiteren muss der Mann seinen Führerschein abgeben und sieht einem Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs entgegen.

de

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Dietmar Ernst Telefon: 07621 176-105 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!