Polizei, Kriminalität

Efringen-Kirchen - Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung

01.05.2017 - 04:26:29

Polizeipräsidium Freiburg / Efringen-Kirchen - Nötigung und ...

Freiburg - Istein - Am 26.04.2017 kam es um kurz vor neun Uhr zu einer Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs auf der L 137 zwischen der Anschlussstelle Efringen-Kirchen und dem Ortsteil Istein.

Ein grauer Mercedes der A-Klasse mit Freiburger Zulassung verweigerte einem nachfolgenden Pkw das Überholen, indem er mehrfach nach links ausscherte und so den nachfolgenden Pkw ausbremste. Bei einem weiteren Überholversuch musste der Geschädigte Peugeot-Fahrer nach links zum Grünstreifen hin ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Vor den beiden Fahrzeugen fuhren noch drei weitere Pkw und ein Lkw.

Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Markgräflerland unter der Telefonnummer 07626 977-800 in Verbindung zu setzen.

dk

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Herrn Klose Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1010 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!