Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Edesheim - Vorfahrt missachtet, Handgelenk geprellt

06.11.2019 - 22:56:33

Polizeidirektion Landau / Edesheim - Vorfahrt missachtet, ...

Edesheim - Am 05.11.2019, gegen 17:05 Uhr, befuhr die 24-jährige Chrysler-Fahrerin die Eisenbahnstraße in Edesheim und wollte nach links in die Staatsstraße in Richtung Landau einbiegen. Die Vorfahrt hätte sie gemäß Zeichen 205 gewähren müssen. Sie übersah jedoch die 42-jährige Skoda-Fahrerin, die ihrerseits die Staatstraße in Richtung Edenkoben befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die Skoda-Fahrerin prellte sich hierbei das Handgelenk und wurde vor Ort medizinisch durch einen Rettungswagen versorgt. Es entstand zudem Sachschaden von insgesamt 3500 Euro an den verunfallten Fahrzeugen, diese waren noch fahrbereit. Die Chrysler-Fahrerin wird sich nun in einem Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten müssen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Mike Bourdy

Telefon: 06323 955 0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4432691 -

@ presseportal.de