Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Obs, Polizei

Edenkoben - Verkehrsunfallfluchten

09.08.2019 - 09:11:30

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Verkehrsunfallfluchten

Edenkoben - In der Zeit zwischen Donnerstag, 08.08.19, 00:15 Uhr und 07:30 Uhr, parkte der Geschädigte seinen schwarzen Renault Clio in der Rhodter Straße, in Höhe der Hausnummer 14. Durch den unbekannten Unfallverursacher wurde vermutlich beim Ein- oder Ausparken die Beifahrertür des Renault Clio beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro.

Bereits am Mittwoch, 07.08.19, in der Zeit zwischen 09.00 Uhr und 16.00 Uhr, beschädigte, vermutlich beim Ein- bzw. Ausparken, ein unbekannter Fahrzeugführer einen auf dem Parkplatz des Friedensdenkmals geparkten Ford Kuga im Frontbereich. Der Schaden wird auf 500 Euro geschätzt. Der Verkehrsunfall wurde erst am 08.08.19 nachgemeldet.

Zeugen, die Hinweise zu den Unfallverursachern geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Edenkoben unter 06323-9550 oder piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Sebastian Heim

Telefon: 06323-955-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de