Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Edenkoben - Unfallfahrer greift Polizeibeamte an

28.07.2020 - 18:17:20

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Unfallfahrer greift ...

Edenkoben - Ein 39 Jahre alter Mann kam gestern gegen 23:30 Uhr in der Bahnhofstraße mit seinem Pkw in einer Kurve von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Laternenmast und einer Hausfassade. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und blieb schließlich auf der Fahrbahn entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung zum Stehen. Unfallursächlich dürfte neben nicht angepasster Geschwindigkeit Alkoholeinfluss gewesen sein. Zwecks Untersuchung wurde der Unfallfahrer in ein Krankenhaus transportiert. Dort sollte auch die Blutentnahme erfolgen, weshalb der Transport durch Polizeibeamte begleitet wurde. Auf der Fahrt versuchte der Mann die Beamten mit einem Faustschlag anzugreifen, was unterbunden werden konnte. Außerdem bedrohte und beleidigte er die Beamten massiv. Neben der Straßenverkehrsgefährdung im Zusammenhang mit dem Unfall wurde daher ein Strafverfahren wegen tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte, Bedrohung und Beleidigung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Landau

Telefon: 06341-287-0 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4664355 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de