Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Edenkoben - "Oma, ich brauch Deine Hilfe"! (FOTO)

20.05.2021 - 12:17:20

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Oma, ich brauch Deine ...

Edenkoben - Gestern Mittag (19.05.2021, 13 Uhr) meldete sich eine junge Anruferin bei einer 85 Jahre alten Frau aus Edenkoben und ?u?erte in akzentfreier Stimme: Oma, ich brauch Deine Hilfe!" Die Angerufene entgegnete ihr, dass das nicht sein kann und beendete umgehend das Gespr?ch. In einem weiteren Fall wurde gegen 11.30 Uhr (19.05.2021) eine 92 Jahre alte Frau in St. Martin von ihrem vermeintlichen Enkel angerufen, der dringend 27.000 Euro nach einem Verkehrsunfall ben?tige. Dabei wurde sie gebeten, niemandem davon etwas zu erz?hlen. In beiden F?llen wurden Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet. Die Polizei warnt vor diesen Gaunern. Angeh?rige oder nahestehende Personen sollten mit ?lteren Menschen ?ber die Methoden der Trickbetr?ger sprechen. Die Kriminellen nutzen bewusst die Einsamkeit, die Hilflosigkeit und die Gutgl?ubigkeit ?lterer Menschen aus. Sie t?uschen einen finanziellen Engpass vor und bitten um hohe Bargeldbetr?ge, weil sie das Geld aufgrund einer Notlage sofort ben?tigen. Meist durch mehrere Telefonanrufe in kurzer Zeit erh?hen die T?ter den psychischen Druck auf die Senioren, verbunden mit Appellen wie: "Hilf mir bitte!" Die Betr?ger bitten meist um absolute Verschwiegenheit gegen?ber Familie und Freunden.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4919826 Polizeidirektion Landau

@ presseportal.de