Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Edenkoben - Gurtmuffel

05.11.2019 - 10:31:37

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Gurtmuffel

Landau - Innerhalb 30 Minuten mussten gestern Mittag im Industriegebiet 5 Autofahrer sanktioniert werden, weil sie den vorgeschriebenen Gurt nicht angelegt hatten. Nach wie vor ist der Gurt Lebensretter Nummer 1. Viele Autofahrer sind im Irrglauben, dass sie einen Aufprall mit der Kraft der Hände und Arme abfangen. Laut Unfallforschung allerdings eine fatale Fehleinschätzung. Denn bei einer Geschwindigkeit von bereits 20 km/h müssen die Arme eines 75 Kilogramm schweren Menschen ein Gewicht von 1.800 Kilogramm abstützen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4429371 -

@ presseportal.de