Obs, Polizei

Edenkoben - Frau schlägt ihren Ex-Partner

13.09.2018 - 12:51:48

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Frau schlägt ihren ...

Edenkoben - Ein Mann aus der Verbandsgemeinde Edenkoben erstattete gestern (12.09.2018) eine Strafanzeige gegen seine Ex-Partnerin, weil diese ihn seit über einem Jahr beleidigte und zudem auch körperliche anging. Zur Eskalation kam es am vergangenen Montag (10.09.2018) in einem Reisebüro, als der Mann die geplante Reise stornierte und seine Ex-Partnerin mit ihrer Freundin im Reisebüro erschien. Dabei kam es zu einem Handgemenge, in deren Verlauf sie auf ihren Ex-Lebensgefährten einschlug, während ihre Freundin ihn mit einer mitgeführten Tasche traktierte. Der Mann erlitt dabei Schmerzen im Genick und musste sich in ärztliche Behandlung begeben. In der Folge erhielt er über einen Messengerdienst die Nachricht, dass man "Männer bei ihm vorbeischicken wird, sollte er sich zukünftig nicht ruhig verhalten". Die Polizei Edenkoben hat die Ermittlungen aufgenommen. Sollten Sie Gewalt in einer Beziehung erleben, verständigen sie die Polizei. Jede Polizeidienststelle bietet und koordiniert eine Opferberatung gemeinsam mit der Interventionsstelle an. Die zuständige Interventionsstelle für den Bereich der Polizeiinspektion Edenkoben erreichen sie unter der Telefonnummer 06341/381922.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de