Obs, Polizei

Edenkoben - Flüchtiger beschädigt Zapfsäule

11.10.2018 - 10:26:45

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Flüchtiger beschädigt ...

Edenkoben - Die Polizei Edenkoben beschäftigt aktuell eine Unfallflucht vom vergangenen Dienstagabend (09.10.2018, 22.17 Uhr), bei dem ein unbekannter Fahrer eines weißen Ford gesucht wird. Der Mann fuhr auf ein Tankstellengelände in der Staatsstraße und wollte sein Fahrzeug betanken. Hierzu steckte er den Schlauch der Zapfsäule in seinen Tank, ging in Richtung Tankautomat, welcher nur zur Nachtzeit aktiv ist und wollte den Tankvorgang beginnen. Da die Bedienung des Tankautomaten misslang, fuhr er los, ohne den Schlauch aus der Tanköffnung zu nehmen. Dabei wurde die komplette Tanksäule erheblich beschädigt. Ein Strafverfahren wegen Unfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 oder per E-Mail an piedenkoben@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de