Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Obs, Polizei

Edenkoben - Flucht gescheitert

13.06.2019 - 12:36:20

Polizeidirektion Landau / Edenkoben - Flucht gescheitert

Edenkoben - Mit 1,5 Promille und unter Drogeneinfluss versuchte gestern Abend (23.30 Uhr) ein 26-jähriger Radfahrer aus Neustadt vor einer Streife zu flüchten. Er fiel auf, weil er unbeleuchtet und ohne auf den Verkehr zu achten in der Weinstraße die Fahrbahn kreuzen wollte. Bei dem Versuch ihn zu kontrollieren, flüchtete er über mehrere Parkplätze/Fuß- und Fahrradwege. Im Bereich des Parkplatzes "Im Letten" konnte er über den Fußweg zur Metzgergasse entkommen. Im Rahmen der Fahndung konnte er zu Fuß am Goldenen Eck vollkommen außer Atem festgenommen werden. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Das zuvor mitgeführte schwarze Mountain-Bike mit blauer Aufschrift "Cube" konnte nicht mehr aufgefunden werden. Da davon ausgegangen wird, dass das Zweirad zuvor entwendet wurde, sucht die Polizei den Geschädigten. Zudem wird nach Zeugen und Verkehrsteilnehmer gesucht, die durch das Verhalten des Radfahrers gefährdet wurden. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeidirektion Landau newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117686 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117686.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben Michael Baron

Telefon: 06323 955 120 www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de