Kriminalität, Polizei

Edenkoben - Etwa 8.000 EUR Sachschaden entstanden durch einen Verkehrsunfall auf der A65 am Montag (23.01.23) gegen 10:35 Uhr.

24.01.2023 - 10:49:32

Leitplankencrash auf A65. Zuvor war ein 22-Jähriger aus dem Enzkreis in Baden-Württemberg mit seinem Auto in Fahrtrichtung Ludwigshafen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Edenkoben wollte er einen LKW überholen und wechselte auf die linke Spur. Dort kam allerdings gerade ein 44-Jähriger aus dem Landkreis Südliche Weinstraße mit seinem PKW angefahren. Dieser konnte nicht mehr bremsen, wich seitlich aus und kollidierte mit der Leitplanke. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Da sich die Beteiligten über den genauen Unfallhergang jedoch uneinig sind, werden Unfallzeugen gebeten, sich mit der Polizei Edenkoben unter 06323 / 955-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Andreas Braun, PHK

Telefon: 06323 955-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52c3ed

@ presseportal.de