Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Edenkoben - Am 09.10.2021 parkte der 47-jährige Geschädigte gegen 14 Uhr seinen PKW Seat in der Bahnhofstraße in Edenkoben am rechten Fahrbahnrand.

10.10.2021 - 11:04:28

Edenkoben - Fahrzeug touchiert und abgehauen. Als er 30 Minuten später zu seinem Fahrzeug kam, musste er einen Schaden an seinem linken Hecklicht feststellen. Offenbar streifte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Vorbeifahren den PKW Seat und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Schadenshöhe beträgt 200 Euro. Ein Ermittlungsverfahren wegen Verkehrsunfallflucht wurde eingeleitet. Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtenden Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Edenkoben unter der Telefonnummer 06323 9550 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Edenkoben
Mike Bourdy

Telefon: 06323 955 0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4cf0af

@ presseportal.de