Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Eckernförde - Unfallbeteiligter gesucht

07.01.2020 - 18:06:25

Polizeidirektion Neumünster / Eckernförde - Unfallbeteiligter ...

Eckernförde - 200107-4-pdnms Unfallbeteiligter gesucht

Eckernförde. Bei einem Sturz vom Fahrrad wurde heute (07.01.20, 06.15 Uhr) ein 34-jähriger Radfahrer leicht verletzt. Der Radfahrer hatte eigenen Angaben zufolge den Radweg der Flensburger Straße (B 76) in Richtung Schleswig befahren und wollte bei Grün den Schulweg überqueren. Ein Autofahrer näherte sich aus Richtung Schleswig und wollte nach links in den Schulweg abbiegen. Um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, bremste der Radfahrer (neongelbe Jacke) stark ab und stürzte. Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort. Er und etwaige Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 04351 / 9080 in Verbindung zu setzen.

Sönke Hinrichs

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/47769/4485872 Polizeidirektion Neumünster

@ presseportal.de