Polizei, Kriminalität

Eckernförde - Autos beschädigt

10.04.2017 - 16:01:42

Polizeidirektion Neumünster / Eckernförde - Autos beschädigt

Eckernförde - 170410-3-pdnms Autos beschädigt

Eckernförde. Am späten Freitagabend (07.04.17, 23.30 bis 24 Uhr) beschädigten Unbekannte mindestens acht im Moränenweg geparkte Autos. In allen Fällen wurden die Motor- und Heckklappen zerkratzt. Der Sachschaden dürfte sich auf mehr als 10000 Euro belaufen. Zur relevanten Zeit wurde eine Gruppe Jugendlicher beobachtet, die sich in Richtung Domsland bewegte. Weitere sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Eckernförde unter der Rufnummer 9080.

Sönke Hinrichs

OTS: Polizeidirektion Neumünster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/47769 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_47769.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neumünster Pressestelle

Telefon: 04321-945 2222

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!