Kriminalität, Polizei

EC-Karte entwendet und Geld abgehoben / Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Täter

07.01.2022 - 09:12:01

EC-Karte entwendet und Geld abgehoben / Öffentlichkeitsfahndung nach unbekanntem Täter. Saarbrücken - Am 30. September 2021, um 16:43 Uhr, verwickelt ein Mann ein älteres Ehepaar im Parkhaus am Rathaus in Saarbrücken in ein Gespräch. Die 90-jährige Frau war gerade dabei ihr Parkticket am Kassenautomat zu bezahlen. Im Laufe des Gesprächs gelang es dem Täter unbemerkt die EC-Karte der älteren Frau zu entwenden. Kurz darauf wurde Geld mit ihrer EC-Karte an einem Bankautomaten in der Saarbrücker Innenstadt abgehoben.

Das Amtsgericht Saarbrücken hat nun die Öffentlichkeitsfahndung nach dem in der Bank videografierten Mann verfügt.

Personenbeschreibung: männlich, 1,70 - 1,80 m groß (geschätzt), etwa 30 Jahre alt, europäisches Aussehen, unauffällige Statur, dunkle Augen, braune Haare, graues T-Shirt, dunkelrote Kapuzenjacke mit weißer Aufschrift "University" am rechten Ärmel, schwarze ärmellose Weste mit vermutlicher weißer Aufschrift "Kappa" auf der rechte Schulter, dunkle olivfarbene Hose, dunkle Schuhe mit weißen Rand, schwarzer Rucksack.

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt (0681/9321-233) zu melden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt
SBR-STADT- ESD
Karcherstraße 5
66111 Saarbrücken
Telefon: 0681/9321-233
E-Mail: pi-saarbruecken-stadt@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland
Instagram: https://www.instagram.com/polizei_saarland
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCjrFf1AVlv7NqaGzigS1R-g

Original-Content von: Polizeiinspektion Saarbrücken-Stadt übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4e0ea9

@ presseportal.de

Weitere Meldungen

Uni Heidelberg - 18-jähriger Student tötet Kommilitonin bei Amoklauf. Angeblich wollte er «Leute bestrafen». Es gibt ein Todesopfer und Verletzte. «An Tragik nicht zu überbieten»: In einem Hörsaal der Uni eröffnet ein 18-jähriger Student während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 22:54) weiterlesen...

Universität - 18-jähriger Amokläufer erschießt junge Frau in Heidelberg. Eine junge Frau stirbt. Die Polizei verrät erste Details zum Täter. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal schießt ein 18-jähriger Student auf Kommilitonen. (Politik, 24.01.2022 - 20:14) weiterlesen...

Universität - Amokläufer erschießt in Heidelberg eine junge Frau. Es gibt mehrere Opfer. Schockstarre in Heidelberg: In einem Hörsaal der ehrwürdigen Uni eröffnet ein Mann während der Vorlesung das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 18:50) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt auf Uni-Campus einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:26) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläufer erschießt in Heidelberg einen Menschen. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 17:14) weiterlesen...

Heidelberg - Amokläuf auf Uni-Campus: Eine Tote, mehrere Verletzte. Es gibt ein Todesopfer und drei Verletzte. Im Hörsaal der Uni Heidelberg eröffnet ein Mann das Feuer. (Politik, 24.01.2022 - 16:38) weiterlesen...