Polizei, Kriminalität

Eberbach: Geparkten Nissan touchiert - Zeugen gesucht

16.04.2018 - 13:17:15

Polizeipräsidium Mannheim / Eberbach: Geparkten Nissan touchiert ...

Eberbach/Rhein-Neckar-Kreis - Ein bislang nicht ermittelter Autofahrer kam bei seiner Fahrt am Sonntagnachmittag auf der B 37/Uferstraße in Fahrtrichtung Heidelberg zu weit nach rechts und streifte einen ordnungsgemäß geparkten Nissan. Der Geschädigte parkte seinen Wagen zwischen 16 und 18 Uhr auf Höhe des "Pulverturms" und hat nun einen Schaden von mehr als 500 Euro zu regeln.

Der Verursacher kümmerte sich nicht um eine Schadensregulierung, so dass die Polizei wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen, die Hinweise zum Flüchtigen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Eberbach, Tel.: 06271/92100, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!