Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

22.07.2020 - 17:52:21

Polizei Wolfsburg / E-Scooter-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Wolfsburg - Wolfsburg, Brüder-Grimm-Straße 21.07.20, 20.15 Uhr

Am Dienstagabend untersagten Polizeibeamte einem 33 Jahre alten Wolfsburger die Weiterfahrt mit seinem E-Scooter. Der 33-Jährige fiel bei einer Verkehrskontrolle in der Brüder-Grimm-Straße auf, als die Polizisten einen Drogentest durchführten. Der Test zeigte positive Werte für Kokain und THC, dem Wirkstoff in Cannabisprodukten an. Daraufhin wurde dem 33-Jährigen eine Blutprobe entnommen. Zusätzlich muss sich der Wolfsburger wegen Drogenbesitz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Sven-Marco Claus Telefon: +49 (0)5361 4646 104 E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/56520/4659478 Polizei Wolfsburg

@ presseportal.de