Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Verkehr, Polizei

E-Roller-Fahrer unter Drogeneinfluss

23.07.2020 - 11:57:27

Polizei Bremerhaven / E-Roller-Fahrer unter Drogeneinfluss

Bremerhaven - Weil ein 22 Jahre alter Fahrer eines Elektro-Rollers bei Rot über die Ampel gefahren ist, sollte er von der Polizei kontrolliert werden. Dabei stellte sich heraus, dass er nicht nur Drogen bei sich, sondern auch konsumiert hatte. Ein Streifenwagen stand am Mittwochvormittag an der roten Ampel Georgstraße/ An der Mühle und wartete auf die Weiterfahrt, als der 22-Jährige mit seinem Roller vom Radweg geradewegs über die Kreuzung fuhr. Kurz danach wurde er von den Polizisten angehalten. Als die Beamten ausstiegen, warf der junge Mann plötzlich kleine Plastiktütchen auf die Straße. Wie sich herausstellte, handelte es sich um Verkaufseinheiten von Cannabis. Weitere Drogen fanden sich in seiner Umhängetasche, die er mit sich führte. Auch sein Verhalten war so auffällig, dass der Verdacht bestand, dass der 22-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Ein Schnelltest bestätigte den Verdacht. Der junge Mann wurde festgenommen, sein E-Roller und die Drogen sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Jetzt muss er sich nicht nur wegen der Verkehrsverstöße, sondern auch wegen Straftaten nach dem Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4659829 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de