Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

E-Bike-Fahrer schwer verletzt

03.10.2019 - 06:26:52

Polizei Gütersloh / E-Bike-Fahrer schwer verletzt

Gütersloh - Verl (SL) - Am Donnerstag (03.10.2019, 00.11 Uhr) befuhr ein 53-jähriger Gütersloher mit seinem E-Bike den Radweg an der Sürenheider Straße aus Richtung Verl kommend in Fahrtrichtung Spexard. In Höhe der Einmündung zur Waldstraße kam er aus bislang unbekannter Ursache zu Fall und verletzte sich hierbei schwer. Während der Unfallaufnahme konnte bei dem Gütersloher, welcher zum Unfallzeitpunkt keinen Helm trug, Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt werden. Er wurde durch die Rettungskräfte zur Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus eingeliefert wo ihm auch eine Blutprobe entnommen wurde. Der Sachschaden am Fahrrad wird auf 200 Euro geschätzt.

OTS: Polizei Gütersloh newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/23127 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_23127.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizei Gütersloh Pressestelle Polizei Gütersloh Telefon: 05241 869 0 E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nw_gt Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

@ presseportal.de