Polizei, Kriminalität

Durstiger Nachbar bricht in Kellerverschlag ein

11.04.2018 - 11:07:36

Polizeidirektion Bad Kreuznach / Durstiger Nachbar bricht in ...

Bad Kreuznach - 10.04.2018, 22:50Uhr, Stadtgebiet: Nachdem die 49-jährige Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in ihrem Kellerverschlag einen Einbrecher bemerkte, sperrte sie diesen dort ein und verständigte die Polizei. Bei dem 55-jährigen Beschuldigten handelte es sich um einen Bewohner des Hauses, der vermutlich durstig war und in seinem Kellerverschlag nichts mehr zu Trinken fand. Um seinen Durst zu stillen brach er den Kellerraum der Nachbarin auf und wollte sich an den dortigen Getränken bedienen. Gegen den alkoholisierten Beschuldigten (1,64 Promille) wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Polizeidirektion Bad Kreuznach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117703 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117703.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100 www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!