Polizei, Kriminalität

Durch Stadt gerast - Kind war allein zu Haus

06.07.2017 - 14:01:37

Polizeipräsidium Oberhausen / Durch Stadt gerast - Kind war ...

Oberhausen - Am 04.07.2017 gegen 21:00 Uhr fuhr eine 47-jährige Frau mit ihrem Pkw aus Duisburg die Osterfelder Straße in Richtung Osterfeld mit einer Geschwindigkeit von 85km/h (netto 82 km/h.)

Erlaubt ist hier 50 km/h. Es erwartet sie ein Bußgeld 160 Euro, zwei Punkte, ein Fahrverbot für einen Monat. Ihr Kommentar: "Mein Kind ist allein zu Haus."

Fahren Sie bitte vorsichtig! Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer. Regeln haben ihren Sinn.

OTS: Polizeipräsidium Oberhausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/62138 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_62138.rss2

Axel Deitermann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Oberhausen Pressestelle Axel Deitermann Telefon: 0208/826 22 22 E-Mail: pressestelle.oberhausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!