Polizei, Kriminalität

Durch auf Kipp stehendes Fenster eingebrochen - Zeugen gesucht

13.10.2017 - 13:21:43

Polizei Münster / Durch auf Kipp stehendes Fenster eingebrochen ...

Münster - Unbekannte hebelten zwischen Montag und Mittwoch (09.10.-12.10.) am Heimstättenweg eine auf Kipp stehende Terrassentür eines Doppelhauses auf. Die Täter durchsuchten beide verbundenen Haushälften nach Wertvollem, brachen einen Safe auf und räumten ihn aus. Sie flüchteten mit diversen Schmuckstücken.

Die Ermittlungen zur genauen Tatbeute dauern an.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0251 275-0 entgegen.

Verfasserin: Johanna Kipar

OTS: Polizei Münster newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/11187 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_11187.rss2

Kontakt für Medienvertreter:

Polizei Münster Pressestelle Vanessa Arlt Telefon: 0251/ 275- 1010 E-Mail: pressestelle.muenster@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/muenster

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!