Polizei, Kriminalität

Dumm gelaufen

06.11.2018 - 15:01:40

Kreispolizeibehörde Euskirchen / Dumm gelaufen

53879 Euskirchen - Nachdem ein Ladendieb Montagnachmittag (14.46 Uhr) von Angestellten beim Diebstahl in einem Bekleidungsgeschäft an der Berliner Straße angehalten wurde, informierte man die Polizei. Der angetrunkene Mann hatte Bekleidungsstücke unter seiner Jacke versteckt und wollte das Geschäft verlassen. Als die Personalien durch die Polizei festgestellt wurden, bestand gegen den 38-Jährigen ein Haftbefehl. Er wurde festgenommen und dem Amtsgericht vorgeführt. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von 2.5 Promille.

OTS: Kreispolizeibehörde Euskirchen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65841 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65841.rss2

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen Pressestelle Telefon: 02251/799-203 od. 799-0 Fax: 02251/799-209 E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/ Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/ Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

@ presseportal.de