Polizei, Kriminalität

Duissern: Verletzte Radfahrerin gesucht

17.05.2019 - 17:26:40

Polizei Duisburg / Duissern: Verletzte Radfahrerin gesucht

Duisburg - Am Donnerstag (16. Mai) kollidierte um 12:30 Uhr ein grauer VW Caddy mit einer Radfahrerin. Der Autofahrer (39) übersah die Frau beim Rechtsabbiegen von der Hansastraße in die Aakerfährstraße. Beim Versuch sich abzustützen, knickte die Unbekannte um und fasste sich ans Knie. Obwohl der Unfallverursacher die Verletzte bat bis zum Eintreffen der Polizei zu warten, entfernte sie sich mit ihrem roten Damenrad in Richtung der Kardinal-Galen-Straße. Die Seniorin soll circa 60 Jahre alt sein, graue Haare haben und zum Unfallzeitpunkt eine Brille getragen haben. Zeugen, die Angaben zu der Radfahrerin machen können, melden sich bitte unter der Rufnummer 0203-280-0 bei dem Verkehrskommissariat 22.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de