Polizei, Kriminalität

Duissern: Duo schlägt Fußgänger und stiehlt Geld

19.12.2017 - 15:21:31

Polizei Duisburg / Duissern: Duo schlägt Fußgänger und stiehlt Geld

Duisburg - Zwei Unbekannte haben am Montag (18. Dezember) um 18:50 Uhr auf der Duissernstraße einem Fußgänger mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Sie bedrohten ihn dann mit einem Messer und forderten Bargeld. Nachdem der 16-Jährige Ihnen das Portmonee übergab, steckten sie das Geld ein und rannten in Richtung Duissernplatz. Die Räuber sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, 1,70 Meter und 1,75 Meter groß, hatten dunkle Haare und einen Dreitagebart. Der kleinere Mann hat eine stämmige Figur, trug dunkle Bekleidung und hatte eine Cap auf. Der größere hat eine normale Figur und war mit einer dunkelgrünen Jacke und dunklen Hose bekleidet. Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 13 unter 0203 280-0 entgegen.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!