Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Obs, Polizei

Duisburg / Oberhausen: Schiffsunfall auf dem Rhein-Herne-Kanal

25.11.2019 - 16:56:33

Polizei Duisburg / Duisburg/Oberhausen: Schiffsunfall auf dem ...

Duisburg/Oberhausen - Am Samstagmorgen (23. November) übersah der Schiffsführer (63) eines Tankmotorschiffes gegen 5 Uhr auf dem Rhein-Herne-Kanal einen am Ufer festliegenden Schubverband und stieß mit ihm zusammen. Das Tankschiff hatte gerade die Oberhausener Schleuse passiert und war in Richtung Essen unterwegs, als es in Höhe der Brücke Ulmenstraße zu dem Unfall kam. Glücklicherweise war das Tankschiff nicht beladen und entgast. Bei der Havarie wurde niemand verletzt. Am Bug klaffte anschließend oberhalb der Wasserlinie ein zweieinhalb Meter langer Riss in der Außenhülle. An dem mit Kohle beladenen Schubverband sowie an zwei dahinter liegenden Schiffen entstanden ebenfalls Sachschäden in der Gesamthöhe eines fünfstelligen Eurobetrags. Die Wasserschutzpolizei untersagte dem Führer des Tankschiffs aufgrund der Beschädigung in der Bordwand die Weiterfahrt und ermittelt jetzt die genaue Unfallursache. (hau)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801040 Fax: 0203/2801049

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50510/4449955 Polizei Duisburg

@ presseportal.de