Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dülmen, Münsterstraße / Schaufensterscheibe eingeschlagen

27.07.2020 - 14:27:39

Polizei Coesfeld / Dülmen, Münsterstraße/Schaufensterscheibe ...

Coesfeld - Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Sonntag (26.7.20) die Scheibe eines Geschäfts an der Münsterstraße in Dülmen eingeschlagen. Der Täter griff durch das kaputte Fenster und nahm mehrere Schmuckstücke mit. Er floh in Richtung Ostring. Die Tatzeit liegt zwischen 3.10 Uhr und 3.15 Uhr.

Der Mann ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, etwas 1,75 bis 1,80 Meter groß, schlank und hat eine Glatze. Er trug einen grauen Kaputzenpullover, eine graue Sporthose und schwarze Schuhe mit weißen Streifen an der Seite. Die Polizei in Dülmen bittet mögliche Zeugen, sich unter 02594-7930 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4662840 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de