Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dülmen, Börnste / Senior fällt auf Trickbetrug herein

25.11.2019 - 13:56:43

Polizei Coesfeld / Dülmen, Börnste / Senior fällt auf ...

Coesfeld - Auf einen Gewinn hoffte ein ein 80-jähriger Mann aus Dülmen. Der Dülmener erhielt, am Freitag ( 22.11.2019 ), gegen 15:00 Uhr, einen Anruf über einen vermeintlichen Glücksspielgewinn in Höhe von 49900,00 Euro. Dem älteren Mann wurde erklärt, dass der Gewinn durch einen Geldboten überbracht werden soll, der mit einem Geldtransporter kommt. Um die Kosten des Transporters vor der Geldübergabe zu begleichen, sollte der Getäuschte sogenannte Guthabenkarten im Wert von jeweils 50,-EUR kaufen und die auf den Karten befindlichen Codes telefonisch bekannt geben. Der Mann ging danach zu verschiedenen Tankstellen und Warenhäusern, um dort erhältliche Guthabenkarten zu kaufen. Er rubbelte die auf den Karten enthaltenen Codes frei und gab diese an den Täter telefonisch weiter. Insgesamt ist dem Senioren ein Schaden von 850,-EUR entstanden. Weiterer Schaden konnte durch den Enkel des Mannes verhindert werden, der den Trick durchschaute und die Polizei informierte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4449469 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de