Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Dülmen, Bergfeldstraße / Autofahrer nach Unfallflucht gesucht

21.11.2019 - 17:01:22

Polizei Coesfeld / Dülmen, Bergfeldstraße / Autofahrer nach ...

Coesfeld - In Zusammenhang mit einer Verkehrsunfallflucht sucht die Polizei in Dülmen einen Autofahrer. Am Donnerstag (21.11.) gegen 8 Uhr befuhr eine 16-jährige Schülerin aus Dülmen mir ihrem Fahrrad die Bergfeldstraße in Richtung Münsterstraße. Der Autofahrer befand sich im Kreuzungsbereich mit der Droste-Hülshoff-Straße und fuhr mit seinem Auto an. Dabei kam es zum Zusmamenstoß zwischen dem Auto und dem Bein der Radfahrerin. Diese kam nicht zu Fall. Der Autofahrer erkundigte sich durch die geöffnete Seitenscheibe nach dem Befinden der Radfahrerin. Diese gab zunächst an, dass alles in Ordnung sein. Der Mann setzte seine Fahrt fort, ohne die Feststellung seiner Person und der Art seiner Unfallbeteiligung zu ermöglichen. Im Laufe des Tages klagte die Radfahrerin über Schmerzen im Bein und erstattete bei der Polizei eine Anzeige. Zu dem Autofahrer kann lediglich gesagt werden, dass es sich um einen Mann im "Rentenalter" gehandelt haben soll. Der Autofahrer, sowie weitere Zeugen, werden gebeten sich bei der Polizei in Dülmen zu melden, Tel. 02594/7930.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6006/4446522 Polizei Coesfeld

@ presseportal.de