Polizei, Kriminalität

Dülmen, B 474, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall

14.04.2018 - 00:56:21

Polizei Coesfeld / Dülmen, B 474, 3 Verletzte nach Verkehrsunfall

Coesfeld - Am 13.04.18, 18:13 Uhr fuhr ein 25-jähriger Autofahrer aus Münster auf der B 474 und beabsichtigte an der Kreuzung nach links in die K 27 (FR Hiddingsel) abzubiegen. Dabei über sah er eine entgegenkommende 41-jährige Autofahrerin aus Dülmen. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Der Münsteraner, die Dülmenerin und ihr 8-jähriger Sohn wurden bei dem Unfall verletzt. Alle drei Unfallbeteiligte wurden mittels Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die unfallbeschädigten Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Dülmen musste auslaufende Betriebsstoffe abstreuen.

OTS: Polizei Coesfeld newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/6006 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_6006.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292 Fax: 02541-14-195 http://coesfeld.polizei.nrw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!