Polizei, Kriminalität

Dudenhofen - Tankbetrug (11-1001)

11.01.2019 - 13:46:37

Polizeidirektion Ludwigshafen / Dudenhofen - Tankbetrug

Dudenhofen - 10.01.2019, U07.30 Uhr Ein bislang unbekannter Mann parkte seinen PKW in der Nähe der Esso-Tankstelle in der Speyerer Straße und begab sich fußläufig mit einem Kanister zur Tanksäule. Dort tankte er Benzin im Wert von 26,75 Euro und lief zurück zu seinem PKW. Als die Tankstellenmitarbeiterin dies bemerkte und in Richtung des Unbekannten lief, fuhr dieser mit "quietschenden" Reifen in Fahrtrichtung Speyer davon. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen älteren weißen Mazda mit roten Streifen handeln. Den Unbekannten konnte die Mitarbeiterin wie folgt beschreiben: ca. 65 Jahre alt, graue Haare, ca. 1,90 m groß, trug Brille, graue Wollmütze, Jeans, hellgraue Jacke Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Pressestelle Polizeiinspektion Speyer Telefon: 06232-137-253 (oder -0) E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de