Polizei, Kriminalität

Drolshagen - Spielautomaten aufgebrochen

24.10.2016 - 14:35:29

Kreispolizeibehörde Olpe / Drolshagen - Spielautomaten aufgebrochen

Drolshagen - In der Nacht auf Montag brachen unbekannte Täter in eine Spielhalle im Drolshagener Postweg ein. Die Einbrecher gelangten durch Aufhebeln einer rückwärtigen Notausgangstür in die Räumlichkeiten und wendeten sich zielgerichtet den Geldspielautomaten in der Spielothek zu. Sie brachen fünf Automaten mit brachialer Gewalt auf und ließen das darin befindliche Münzgeld in noch unbekannter Höhe mitgehen. Die Täter verursachten Schäden an der aufgebrochenen Tür und den gewaltsam geöffneten Spielautomaten in Höhe von ca. 2.000 Euro.

OTS: Kreispolizeibehörde Olpe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65852 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65852.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Olpe Pressestelle Kreispolizeibehörde Olpe Telefon: 02761 9269 2200 E-Mail: pressestelle.olpe@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/olpe

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!