Polizei, Kriminalität

Drohung gegen Schule: Scherz einer 17-Jährigen

18.08.2017 - 13:46:53

Polizeipräsidium Westpfalz / Drohung gegen Schule: Scherz ...

Winnweiler/Donnersbergkreis - Das war doch nur Spaß: Dabei habe ich mir nichts gedacht", so der Kommentar einer 17-Jährigen, die über einen Online-Dienst eine Drohung gegen das Wilhelm-Erb-Gymnasium in Winnweiler gepostet hatte (wir berichteten am 17. August).

Nach intensiven Überprüfungen und Recherchen der Polizei konnte die Schülerin, die aus dem Donnersbergkreis stammt, am späten Dienstagabend als Verantwortliche ermittelt werden. Gegenüber den Polizeibeamten zeigte sie sich einsichtig und war sich offensichtlich der Tragweite ihres Handelns nicht bewusst.

Die Jugendliche erwartet nun ein Ermittlungsverfahren. Ihr wird vorgeworfen eine Störung des öffentlichen Friedens herbeigeführt zu haben, indem sie in den Sozialen Medien ihre vermeintliche Androhung gegen das Gymnasium veröffentlichte.

Zudem wird derzeit geprüft, ob ihr die entstandenen Polizeikosten in Rechnung gestellt werden.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!