Polizei, Kriminalität

Drogenverdacht: Autofahrer zeigt Auffälligkeiten

12.09.2018 - 13:16:37

Polizeipräsidium Westpfalz / Drogenverdacht: Autofahrer zeigt ...

Kaiserslautern - Die Polizei hat am Dienstagnachmittag in der Ottostraße einen mutmaßlich unter Drogen stehenden Autofahrer aus dem Verkehr verzogen.

Während einer Kontrolle stellten Polizisten bei dem 24-jährigen Fahrzeugführer drogentypische Auffälligkeiten fest. Der Mann wurde zum Drogentest gebeten. Die abgegebene Urinprobe fiel positiv aus. Sie zeigte an, dass der 24-Jährige unter THC-Einfluss stehen könnte. Es besteht der Verdacht, dass er Cannabis konsumiert hat. Die Ordnungshüter stellten deshalb vorsorglich den Führerschein und den Fahrzeugschlüssel sicher. Der 24-Jährige musste eine Blutprobe abgeben. Ihn erwartet ein Ermittlungsverfahren. |erf

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de