Polizei, Kriminalität

Drogenkontrollen im Stadtgebiet

18.12.2017 - 15:26:46

Polizeipräsidium Stuttgart / Drogenkontrollen im Stadtgebiet

Stuttgart-Stadtgebiet - Polizeibeamte haben am Sonntagmorgen (17.12.2017) in Stuttgart bei mehreren Drogenkontrollen 76 Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. Die Beamten kontrollierten zwischen 05.30 Uhr und 13.00 Uhr im Bereich der Kriegsbergstraße und der Königstraße, insbesondere im Umfeld der dortigen Diskotheken zahlreiche Personen und beschlagnahmten jeweils Kleinmengen von Marihuana, Amphetamin und Kokain. Beamte der Verkehrspolizei führten im Stadtgebiet Fahrzeugkontrollen mit dem Schwerpunkt Drogen im Straßenverkehr durch. Zwei Fahrzeugführer müssen mit einer Anzeige wegen Fahrens unter Drogen- bzw. Alkoholeinfluss rechnen.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110977 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110977.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Stuttgart Pressestelle Telefon: 0711 / 8990 - 1111 E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten: Telefon: 0711 8990-3333 E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!