Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drogenkontrollen bei der Polizeiinspektion Linz

18.04.2021 - 19:07:21

Polizeidirektion Neuwied/Rhein / Drogenkontrollen bei der ...

Linz/ Rhein - Am 18.04.2021 fanden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Linz/ Rhein mobile Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Bek?mpfung der Bet?ubungsmittelkriminalit?t statt. Bereits um 10:14 Uhr wurde bei einem Fu?g?nger eine geringe Mengen Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Gegen 11 Uhr wurde eine PKW-Fahrer ?berpr?ft, der versuchte durch konspiratives Verhalten der bevorstehenden Verkehrskontrolle zu entgehen. Bei ihm wurden deutliche Anzeichen auf einen zeitnah zur?ckliegenden Bet?ubungsmittelkonsum festgestellt. Daher wurde zur Beweissicherung eine Blutentnahme erforderlich. Ihn erwartet ein Bu?geld von mindestens 500 EUR sowie der Entzug der Fahrerlaubnis. Gegen 15 Uhr wurde bei einer Personenkontrolle erneut eine geringe Menge Bet?ubungsmittel, dieses Mal Amphetamin, aufgefunden. Es wurden insgesamt 3 Strafverfahren wegen Versto?es nach dem Bet?ubungsmittelgesetz sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss eingeleitet. Frustrierend aus der Sicht der eingesetzten Beamt*innen: Alle Delinquenten sind zur?ckliegend bereits wiederholt einschl?gig strafrechtlich in Erscheinung getreten. Die Einsichtsf?higkeit in das Unrecht ihrer Handlungen war auch vorliegend ausbauf?hig.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644 9430 www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Ver?ffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117709/4891950 Polizeidirektion Neuwied/Rhein

@ presseportal.de