Polizei, Kriminalität

Drogenfahrt / Verkehrsunfall

16.09.2018 - 13:57:11

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen / ...

Hofheim - Kelkheim: PKW-Fahrt unter Drogeneinfluss Samstag, 15.09.2018 gg 23:10 h 65779 Kelkheim, Frankenallee Ein 19-jähriger Kelkheimer befuhr mit seinem PKW BMW in Kelkheim die Frankenallee. Einer Polizeistreife fiel der PKW wegen Fahrauffälligkeiten auf. Bei einer anschließenden Kontrolle verlief ein Drogentest positiv. Der Kelkheimer wurde mit zur Dienststelle sistiert, wo er eine Blutprobe abgeben musste.

Hochheim: PKW-Fahrt unter Drogeneinfluss Sonntag, 16.09.2018 gg 02:17 h Hochheim, Massenheim, Wallauer Straße Ein 29-jähriger Hattersheimer befuhr mit seinem PKW VW in Hochheim-Massenheim die Wallauer Straße. Einer Polizeistreife fiel der PKW wegen Fahrauffälligkeiten auf. Bei einer anschließenden Kontrolle verlief ein Drogentest auf Kokain positiv. Der Hattersheimer wurde mit zur Dienststelle sistiert, wo er eine Blutprobe abgeben musste.

Hochheim: Inverkehrbringen von Falschgeld Freitag, 14.09.2018 Hochheim, Frankfurter Straße

UT nutzten zum Bezahlen in einem Hochheimer Einkaufsmarkt einen 20.-EUR Schein. Beim Verbringen der Tageseinnahmen zur Bank wurde beim Zählen und kontrollieren durch Bankangestellte festgestellt, dass es sich um Falschgeld handelt. Täterhinweise liegen zurzeit keine vor. Der falsche 20.- EUR Schein wurde sichergestellt.

Kriftel: Verkehrsunfallflucht Kriftel, Immanuel-Kant-Straße, REWE-Parkplatz Samstag, 15.09.2018 13:38 bis 14:45 h

Die geschädigte Unfallgegnerin aus Kriftel, parkte zur Tatzeit mit ihrem PKW einen schwarzen Audi, auf dem Parkplatz des REWE-Einkaufmarktes in der Immanuel-Kant-Straße in Kriftel. Vermutl. beim Ein-/Ausparken touchierte der Unfallverursacher den ordnungsgemäß parkenden PKW an der rechten Beifahrerseite. Am parkenden PKW entstand erheblicher Sachschaden über die gesamte rechte Beifahrerseite. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher ohne sich um die Folgen des Unfalls zu kümmern. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000.-EUR. Hinweise bitte an die Polizei in Hofheim Tel.: 06192-20790.

Kriftel: Fahrradunfall mit schwerverletztem Radfahrer Samstag, 15.09.2018 gg 14:15 h Kriftel, Verlängerung Frankfurter Straße Ri. F-Zeilsheim, K 822

Ein 63-jähriger Liederbacher war mit seinem schwarzen Rennrad auf dem Fahrradweg an der K 822 zwischen Kriftel und Frankfurt Zeilsheim unterwegs. Aufgrund des plötzlich wechselnden Wegebelages verlor der Rennradfahrer die Kontrolle über sein Fahrrad und kippte um. Dabei fiel er zu Boden und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem RTW nach Bad Soden ins Krankenhaus verbracht. Sachschaden ca. 1000.- EUR.

OTS: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50154 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50154.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden Konrad-Adenauer-Ring 51 65187 Wiesbaden KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de Telefon: (06192) 2079-0 E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

@ presseportal.de