Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Drogen in Kneipe konsumiert

26.03.2020 - 11:56:20

Polizei Bremerhaven / Drogen in Kneipe konsumiert

Bremerhaven - Drei Männer im Alter von 25 bzw. 26 Jahren hatten sich am Mittwochabend offenbar den falschen Ort ausgesucht, um Marihuana zu konsumieren. Sie saßen in einem Lokal in der Ringstraße, das von der Polizei kontrolliert wurde. Im Zuge der Überprüfungen bezüglich der Verbotsregelungen im Zusammenhang mit dem Corona-Virus, wollten Polizeibeamte am Mittwochabend auch ein Lokal in der Ringstraße überprüfen. Die Beamten sahen, dass in den Räumen Licht angeschaltet war und gingen hinein. Dabei überraschten sie die drei jungen Männer dabei, wie sie Marihuana konsumierten. In einem Rucksack hatten sie noch einen weiteren Beutel mit der Droge dabei. Sie wurde sichergestellt. Jetzt müssen sich die Beschuldigten nicht nur wegen Drogenbesitzes verantworten, sondern auch wegen ihrer Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven Uwe Mikloweit Telefon: 0471/ 953 - 1401 E-Mail: u.mikloweit@polizei.bremerhaven.de https://www.polizei.bremerhaven.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4557032 Polizei Bremerhaven

@ presseportal.de