Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Drogen im Straßenverkehr

10.10.2019 - 15:46:18

Polizeiinspektion Cuxhaven / Drogen im Straßenverkehr

Cuxhaven - Drogen im Straßenverkehr

Lamstedt (ost) Am Mittwoch gegen 22:10 Uhr stoppten Beamte der Polizei Hemmoor den 23-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades auf der Straße "Auf den Köven" in Lamstedt (Landkreis Cuxhaven). Bei der Kontrolle konnte der Fahrer keinen Führerschein vorweisen. Grund: Diesen hatte er bereits wegen Fahrens unter Drogeneinfluss verloren. Weiterhin entdeckten die Beamten Anzeichen für eine aktuelle Drogenbeeinflussung. Daher wurde eine Blutentnahme gegen den 23-jährigen angeordnet. Vor der Fahrt zur Dienststelle wurde der Mann von den Beamten durchsucht. Hierbei fanden die Ordnungshüter zusätzlich noch mehrere Gramm einer Substanz, bei der es sich vermutlich um Marihuana handelt. Den Kradfahrer erwarten nun zwei Strafverfahren - wegen illegalen Besitzes von Drogen und Fahrens ohne Fahrerlaubnis - und ein Ordnungswidrigkeitenverfahren bei dem das Bußgeld wegen der Wiederholungstaten bereits über 1000 Euro liegen dürfte.

++++++

OTS: Polizeiinspektion Cuxhaven newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/68437 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_68437.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven Carsten Bode Telefon: 04721/573-0 http://ots.de/PI0z7T

@ presseportal.de