Feuerwehr, Brand

Dresden - Aus noch zu ermittelnder Ursache wurde die Feuerwehr zu einer Rauchentwicklung in eine Wohnung im dritten Obergeschoss alarmiert.

21.01.2023 - 15:55:41

FW Dresden: Brand eines technischen Gerätes in der Küche. Durch die ersten Einsatzkräfte wurde die Wohnung unter Atemschutz kon-trolliert, es war eine starke Verrauchung feststellbar. Im Küchenbereich konnte der Brandherd gefunden werden, es handelte sich um ein technisches Gerät. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr haben mit wenig Was-ser den Brand gelöscht. Der Rauch wurde als letztes mittels Belüftungsgerät aus der Wohnung entfernt. Im Einsatz waren 32 Einsatzkräfte der Feuer- und Rettungswache Striesen, der B-Dienst sowie der U-Dienst und die Stadtteilfeuerwehr Niedersedlitz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dresden
Pressestelle Feuerwehr Dresden
Pierre Steffen Bedrich
Telefon: 0351/8155-297
Mobil: 0151 - 58239907
E-Mail: feuerwehrpressestelle@dresden.de
https://www.dresden.de/feuerwehr

Original-Content von: Feuerwehr Dresden übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/52bcac

@ presseportal.de