Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drensteinfurt / Sendenhorst.

22.03.2021 - 19:37:20

Polizei Warendorf / Drensteinfurt/Sendenhorst. Fahndung nach ...

Warendorf - Die Fahndung nach dem Fahrer des schwarzen 5er BMW Kombi, der im Verdacht steht den Verkehrsunfall am Montag, 22.3.2021, 7.50 Uhr auf der L 851 zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt verursacht zu haben, ist eingestellt. Polizisten stellten das verd?chtige Auto gegen 16.10 Uhr in Sendenhorst fest und hielten es an. Am Steuer sa? ein 32-J?hriger aus Sendenhorst. Die Beamten stellten das Auto des Tatverd?chtigen sowie seinen F?hrerschein sicher.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4870665 Polizei Warendorf

@ presseportal.de