Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Drensteinfurt. Hilfsbereitschaft ausgenutzt

12.10.2020 - 12:32:39

Polizei Warendorf / Drensteinfurt. Hilfsbereitschaft ausgenutzt

Warendorf - Am Freitag, 9.10.2020, 17.30 Uhr nutzte ein dunkel gekleideter Unbekannter die Hilfsbereitschaft eines Seniors auf dem Parkplatz eines Drensteinfurter Verbrauchermarktes an Sendenhorster Stra?e aus. Der etwa 65-j?hrige Tatverd?chtige bat den 76-J?hrigen zwei Mal ihm Geld zu wechseln. Dieser Bitte kam der Drensteinfurter nach und stellte etwas sp?ter fest, dass ihm Bargeld aus seinem Portemonnaie fehlte. Offensichtlich nutzte der Unbekannte, s?dosteurop?ischen Typs, durch Ablenkung die Gelegenheit f?r einen Diebstahl. Wer hat den Diebstahl beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

R?ckfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf Pressestelle Telefon: 02581/600-130 Fax: 02581/600-129 E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Au?erhalb der B?rozeiten:

Polizei Warendorf Leitstelle Tel.: 02581/600-244 Fax: 02581/600-249 Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de http://warendorf.polizei.nrw

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/52656/4731073 Polizei Warendorf

@ presseportal.de